Bedingungen für die Einreichung und Behandlung von Gesuchen:

  1. Gesuche können ausschliesslich für eingeschriebene Schüler/innen von MKZ gestellt werden.
  2. Beiträge werden an Kosten geleistet, die in direktem Zusammenhang mit der Musikausbildung stehen (z.B. Schulgeld, Instrumentenkauf, -miete, -revision, Besuch von Meisterkursen, Spesen in Zusammenhang mit Konzertauftritten und Wettbewerben).
  3. Gesuche um Deckung bereits eingegangener Verpflichtungen (Schulden) werden nicht entgegengenommen.
  4. Für die Eingabe des Gesuches ist das auf der Website aufgeschaltete Gesuchsformular zu verwenden.
  5. Es werden nur elektronisch eingereichte Gesuche behandelt. Der Eingang wird automatisch per E-Mail bestätigt. 
  6. Der Vorstand entscheidet i.d.R. innerhalb eines Monats nach Eingang des Gesuchs.
  7.  Die Gesuchsteller werden per Mail über den Entscheid orientiert. Bewilligung und Ablehnung von Gesuchen erfolgen ohne Begründung. 

Weiter Informationen siehe > Reglement